Aktuelle Informationen zum Schlagzeug Unterricht

23.3.2020

Mit der Verordnung vom 13. März 2020 hat der Bundesrat die Schulen schweizweit geschlossen; der Kanton hat gleichentags entschieden, dass diese Massnahme auch für die Musikschulen gilt. Daran will ich mich halten.

Der Unterricht findet daher bis vorläufig am 19. April nicht mehr bei mir im Studio statt. Danach wird die Situation neu beurteilt.

Ich werde aber den Unterricht nicht komplett einstellen, sondern für alle die wollen, eine Alternative durch Fernunterricht via Internet anbieten, Beschreibung siehe unten. Gerade in solchen Zeiten finde ich es wichtig, wenn wir das beibehalten können, denn was wäre eine Welt ohne Musik und Musikmachende!
Natürlich ist dies fakultativ, wer will kann den Unterricht auch aussetzen, bis wieder ein regulärer Unterricht im Studio möglich ist.

Bereits angemeldete Schüler können sich per SMS, Whatsapp, Mail oder Tel, bei mir melden, und mir mitteilen wie sie weiter vorgehen möchten.
Neueintritte sind ab dem 19. April wieder möglich.

Besten Dank für das Verständniss
Stefan Woodtli

 

Online Unterricht Drum und Tonstudio Stefan Woodtli

Grundsätzlich bestehen 2 Möglichkeiten des Online Unterrichts:

  • Online Plattform: Auf dem Online Speicher werden das aktuelle Arbeitsblatt und Videos mit Up und Download Funktion freigeschaltet
  • Live Unterricht 1:1 per Skype oder Zoom

Es sind auch beide Formen gleichzeitig zB. abwechselnd möglich

 

Online Plattform (Neu auch optimiert für Handy und Tablet)

  • Jeder Schüler besitzt seinen eigenen Onlinespeicher: Der Zugang erfolgt über den von mir neu zugestellten Link. Dieser kann dann als Favorit gespeichert werden und ist so immer abrufbar.
  • Im Onlinespeicher werde ich ein Arbeitsblatt bereitstellen mit den aktuellen Aufgaben. Dazu auch Videoaufnahmen in denen ich die Übungen Spiele. Der Schüler kann die Übungen lernen und mir dann ein Handy Video oder eine Audio Aufnahme machen und mir diese in den Onlinespeicher kopieren (Upload). Ich werde diese dann anschauen und weitere Instruktionen geben (wie gewohnt…) Fragen der Schüler können mir via E-Mail oder WhatsApp (z.B.Sprachnachricht) gestellt werden, welche ich dann beantworten werde.
  •  

Live Unterricht

  • Live Unterricht findet, wenn möglich zu den Zeiten statt wo auch der reguläre Unterricht vereinbart ist. Kann aber auch angepasst werden. Möglich ist dies via den Dienst Skype oder Zoom. Für beide gibt es Apps für Laptop, Handys und Tablet. Das gleichzeitige Spielen wird wohl nicht funktionieren aber ein direkter 1:1 Austausch am Instrument ist sicher gut möglich, das muss ausprobiert werden.
  • Vorgehen bei Skype Dienst: Konto einrichten und mir dann eure Adresse angeben. Ich werde mich dann zur festgelegten Zeit melden
  • Vorgehen bei Zoom: Zoom App installieren. Zur festgelegten Zeit sende ich einen Link mit diesem könnt ihr euch direkt in das Meeting einloggen

 

Falls jemand Hilfe beim Einrichten braucht, einfach melden…